Autogenes Training

 

Der Weg zu innerer Ruhe und Gelassenheit

 

 

Viele Menschen leiden heute unter Stress und hohem Zeit- und Leistungsdruck. Für die eigene Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden ist es deshalb wichtig, eine Möglichkeit zu haben, das innere Gleichgewicht wieder herzustellen und immer wieder zu innerer Gelassenheit zurückzufinden.

 

Das Autogene Training ist eine bewährte Entspannungsmethode, die Sie unter professioneller Anleitung leicht erlernen können. Es wurde in den zwanziger Jahren von dem deutschen Psychiater und Psychotherapeuten Johannes Heinrich Schultz entwickelt.

 

Das Autogene Training kann Ihr Leben auf vielfältige Weise erleichtern und bereichern. Es hilft Ihnen z.B. dabei Stress zu reduzieren, besser zu schlafen, sich wohltuend zu entspannen, körperliche Beschwerden zu lindern aber auch Ihre Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit zu erhöhen und Ihre persönlichen Ziele leichter zu erreichen.

Autogenes Training hilft z.B. dabei

 

  • besser einzuschlafen und ausgeruhter aufzuwachen
  • deutlich entspannter den Alltag zu bewältigen
  • den Blutdruck zu senken
  • psychosomatische Beschwerden zu lindern
  • konzentrierter zu arbeiten
  • sich vor einem Burnout Syndrom zu schützen

 

 

 

Zeitlicher Umfang und Teilnehmerzahl:

 

8 Termine à 1 ½ Stunden, die 1 x wöchentlich stattfinden.

Die Teilnehmerzahl liegt in der Regel bei 5 – 7 Personen.

Individuelle Termine für?kleinere Gruppen, Paar- und Einzelunterricht sind jederzeit möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich zum nächsten Kurs anmelden?

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

 

Britta Berberich (Kursleiterin)     0171/4830446

Aktuelles

neueste Artikel

19.07.2016

Migräne- und Kopfschmerztherapie

Wir verfolgen einen ganzheitlichen therapeutischen Ansatz und bieten Ihnen gerne ein kostenloses Erstgespräch an!

[mehr]

19.07.2016

Gesundheitspaket

Große Vitalisierungskur

 

 

[mehr]