BIA Messung: Bestimmung Fett-Muskel-Wassergehalt

Die Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) ist eine wissenschaftlich anerkannte und in vielen Studien erprobte Methode zur Ermittlung von Körperzusammensetzung und Ernährungszustand.

 

 

Anwendungsgebiete:

 

  • Übergewicht und Essstörungen
  • Ernährungsberatung: BIA zeigt zuverlässig die Auswirkung der Ernährungsumstellung auf die Körperzusammensetzung
  • Diätverläufe: BIA unterscheidet Fettabbau von bloßen Wasserverlusten
  • Diabetes: BIA dokumentiert die Auswirkungen von Ernährungsfehlern
  • Rehabilitation und Sport: BIA misst den Zellaufbau und dokumentiert Trainingsverläufe
  • Tumordiagnostik: katabole Prozesse können frühzeitig erkannt werden- oft bevor die Waage den Gewichtsverlust anzeigt
  • Nierenerkrankungen und Dialyse: BIA erkennt extrazelluläre Überwässerung oder schleichende Zellverluste

 

BIA ist präzise, sicher und schmerzlos. Die unterschiedlichen Gewebe des Körpers haben unterschiedliche elektrische Widerstände. Über Elektroden auf der Haut werden Fettmasse oder Körperwasser und vor allem die Zellmasse, bestehend aus Muskeln und Organen- der Motor unseres Körpers- sehr genau und schnell bestimmt. Sie erhalten wichtige Aussagen über Ihren Ernährungszustand und Ihre Körperzusammensetzung.

 

 

 

 

 

FUTREX: Körperfettmessung mit Nah-Infrarotlicht-Technologie

Die patentierte FUTREX Nah-Infrarotlicht-Technologie ermöglicht höchste Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Messergebnisse.

 

Mit dem FUTREX® Body Fat Analyzer wurde ein Gerät entwickelt, das die Relation zwischen Fettmasse und fettfreier Masse mit der Technologie der Nah-Infrarot-Interactance auf unkomplizierte, hygienische Art und Weise bestimmen kann.

 

Messprinzip: 


 

Alle organischen Materialien (z.B. Fett oder Protein) absorbieren Licht in einzigartiger Weise in bestimmten Teilen des Spektrums. Die direkte Messung der Körperfettmasse basiert auf den unterschiedlichen Absorptions- und Reflexionswerten der verschiedenen Gewebetypen.

 

Das Fettgewebe absorbiert die ausgesendeten spezifischen Lichtwellen, während die fettfreie Masse die Lichtwellen reflektiert. Mittels eines Diffusors wird das reflektierte Licht aufgefangen und anhand der optischen Daten der Körperfettanteil ermittelt.

 

 

Aktuelles

neueste Artikel

19.07.2016

Migräne- und Kopfschmerztherapie

Wir verfolgen einen ganzheitlichen therapeutischen Ansatz und bieten Ihnen gerne ein kostenloses Erstgespräch an!

[mehr]

19.07.2016

Gesundheitspaket

Große Vitalisierungskur

 

 

[mehr]