Oxidativer Stress

Es ist bekannt, dass oxidativer Stress mit der Zunahme von freien Radikalen verbunden ist, welche den Alterungsprozess beschleunigen und mit über 100 Erkrankungen in Zusammenhang gebracht werden.


Dieser oxidative Stress führt zu Zell- und Gewebsbeschädigungen sowie frühzeitiger Alterung der Organe und der Zunahme assoziierter Erkrankungen wie:

 

  • Bluthochdruck
  • Schlaganfall
  • Herzinfarkt
  • Diabetes
  • Arthritis
  • Demenz
  • Krebs
  • u.a.


Dieses Testverfahren ermöglicht schnell eine Bestimmung der Belastung durch freie Radikale und zeigt den  Antioxidantienstatus an. Beide Parameter zusammen ergeben ein genaues Bild des generellen oxidativen Stresses.

Aktuelles

neueste Artikel

02.11.2020

Immunsystem Aktivierung für alle!

- Virusprävention

- Entgiftung nach

(Corona) Impfung

- LongCovid Behandlung

- u.a.

 

 

[mehr]

02.11.2020

NEUE Adresse!

Sie erreichen uns jetzt in Hamburg Eppendorf,

Lehmweg 17, 20251 Hamburg.

Tel: 040-459988

Tel: 040-45000729

 

Wir freuen uns auf Sie!

[mehr]