Übergewicht/Essstörungen

Starkes Übergewicht ist in der Gruppe der Essstörungen nach wie vor am häufigsten verbreitet. Die Ursachen liegen in falscher Ernährung, Bewegungsmangel, seelischen Belastungen („Kummerspeck“) oder sind genetisch bzw. krankheitsbedingt.

 

Gesundheitsrisiken bei Übergewicht:

 

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Diabetes Mellitus
  • vorzeitiger Verschleiß des Knochen- und Gelenksystems

 

Häufige Diäten sind aber auch der klassische Einstieg in eine Essstörung. Bulimie (Ess-Brechsucht) und Magersucht sind oft die Folgen. Magersucht ist lebensbedrohlich. Rund 15% der Betroffenen hungern sich regelrecht zu Tode.

 

Ganzheitsmedizinisches Therapiekonzept:

 

Diagnostik

 

  1. ausführliche Anamnese unter Miteinbeziehung der Lebensumstände und einer familiären Disposition
  2. körperliche Untersuchung
  3. Laboruntersuchung (Blutfette, Diabetes, Hormonstatus, Mangelernährung)
  4. BIA-Messung (Ermittlung von Körperzusammenstellung und Ernährungszustand)
  5. u.a.

 

Ganzheitsmedizinische Behandlung

 

  1. Ernährungsberatung und Umstellung
  2. Mentale Betreuung durch Wertorientierte Persönlichkeitsbildung bzw. Mental Coaching
  3. evtl. Aufbauinfusionen
  4. evtl. Revitalisierungskuren
  5. unterstützende Traditionelle Chinesische Medizin/Akupunktur
  6. http://http%3A%2F%2Fwww.gmz-rotherbaum.de%2F%3Fid%3D201Autogenes Training / Yoga
  7. Personal Training

Aktuelles

neueste Artikel

19.07.2016

Migräne- und Kopfschmerztherapie

Wir verfolgen einen ganzheitlichen therapeutischen Ansatz und bieten Ihnen gerne ein kostenloses Erstgespräch an!

[mehr]

19.07.2016

Gesundheitspaket

Große Vitalisierungskur

 

 

[mehr]